Rasenmäher

Vegetationspflege und Winterdienst

Vegetationspflege

Die AIS GmbH nimmt sich, in Anlehnung an die DIN 18919

(Entwicklungs- und Unterhaltungspflege von Grünflächen) Ihrer Vegetationsfläche an.

Pflegeleistungen

  • Intensivrasenpflege

  • Extensivrasenpflege

  • Wiesenschnitt

  • Ausmäharbeiten an Böschungen

  • Rasenregeneration

  • Hack- und Jätarbeiten

  • Baumpflege und Baumfällungen

  • Obstbaumschnitt

  • Sträucherschnitt

  • Heckenschnitt

  • Düngemaßnahmen

  • Pflanzenschutz

  • Laubaufnahme

  • Belagsreparaturen

  • Wässerarbeiten

  • Sandaustausch an Spielplätzen

Neuanlagen, wie

  • Pflanzarbeiten

  • Landschaftsbepflanzung

  • Rasenanlage

  • Verlegung von Fertigrasen

  • Pflaster- und Plattenarbeiten

  • Teichbau

  • Holzelemente

Removing%20Weeds_edited.jpg

Winterdienst

Die AIS GmbH hat sich in den letzten Jahren als verlässlicher Partner für Gemeinden, Kommunen, Städte und Immobilienbesitzer gezeigt. Mit großer Verantwortung, Bereitschaft und Kompetenz übernehmen wir nach vorangegangener Planung den Winterdienst für Ihr Haus und somit die verbundene Verkehrssicherungspflicht für ihr Grundstück.

Wir benutzen ausschließlich Produkte der Qualität TL Streu 2003. Als DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziertes Unternehmen haben wir in den letzten Jahren weder Kosten und Mühen gescheut, den Einsatz von umweltschonenden Produkten zu forcieren.

 

Täglich mehrmals kommunizierte und aktuelle Wetterdaten sind wesentlicher Bestandteil unserer Planung und Durchführung. Ein moderner Fuhrpark sowie die Möglichkeit der Einlagerung von großen Mengen an Taumitteln zeichnen uns aus. Unser Ziel ist die Sicherstellung der Mobilität Ihrer Gebäudenutzer.

Snowplow

Unabhängig der Aufgabenstellung gibt es kaum eine Einschränkung hinsichtlich unserer Einsatzfahrzeuge und Einsatzmittel:

 

  • Dachräumung aufgrund erhöhter Dachlast

  • Schwarz- oder Weißräumung

  • Einsatz von mobilen Sprühverfahren mit eigener Soleaufbereitungsanlage

  • direkte Zuordnung von Räumfahrzeugen

  • Einsatz von Natriumacetat an Stellen, bei welchen Korrosion ggfs. ein bautechnisches Problem oder Anforderung darstellt